Freiwillige Feuerwehr Lützel-Wiebelsbach e.V.

Aktuell

Berufsjugendfeuerwehrtag der Gemeinde Lützelbach und der Jugendfeuerwehr Lützel- Wiebelsbach

Die Jugendfeuerwehr Lützel – Wiebelsbach machte erstmals die 24 Stunden voll! Bis am frühen Morgen des 22.04.2018 war die Wache der Feuerwehr Lützel- Wiebelsbach besetzt. Bei den verschiedenen Einsätzen zu jeder Tages- und Nachtzeit leisteten die Jugendlichen Erstaunliches, und waren mit Freude und Eifer bei der Arbeit. Die JF- Mitglieder und Betreuer konnten sogar Tobias Muenz einem Jugendlichen einen lang gehegten Wunsch erfüllen „ Einmal selbst zu Löschen“ liebe Familie Muenz: „ es war uns eine Ehre und das Strahlen der Augen von Tobias Dank genug!“
Auch möchten wir uns bei allen Helfern und Unterstützern bedanken die da wären: Fa. Huber, Fa. Fliesen Eckert, Bauschlosserei Wolfstädter, Heizungs- und Lüftungsbau Reiner Daum, Autohaus Kurz, Autohaus Orth, Schreinerei Olt, Schreinerei Herschafft, Schreinerei Schwinn, Fa. Schlund, Landwirtschaft Gieg, Landwirtschaft Fischer, Landwirtschaft Freudenberger, Landwirtschaft Balonier, Landwirtschaft Schmunk, SV 1935 Lützel- Wiebelsbach e.V., Motorradfreunde Seckmauern, Fam. Steffen Wurm, Fam. Klaus Braun, Fam. Ulrich Schäfer, Bauhof der Gemeinde Lützelbach und natürlich allen Helfern die das möglich gemacht haben.

 

"Wir nehmen Ihren Alten mit!"

Unter diesem Motto sammelte auch in diesem Jahr die Jugendfeuerwehr Lützel-Wiebelsbach die alten Weihnachtsbäume ein.  In zwei Gruppen wurden am 13.01.2018 im Ortsteil Lützel-Wiebelsbach an die 250 Bäume gesammelt.  Besonderer Dank geht an die Familie Helmut Gieg für die Bereitstellung des Traktors und Anhänger, ohne die wir eine solche Aktion nicht durchführen könnten. Unter anderem gilt auch der Dank an alle ortsansässigen Geschäfte für das Auslegen der Listen. Zu guter Letzt danken wir allen Bürgerinnen und Bürgern, die an der Sammelaktion teilgenommen und durch Ihre Spende unsere Jugendarbeit unterstützt haben.